Elterntraining im Camp

Kommunikation oder “Effektive Erziehung in Schule und Familie”

Im Rahmen des Sommercamps haben Sie die Möglichkeit an einem zweitägigen Elterntraining teilnehmen.

Die Elterntrainings finden in einem Seminarraum unweit des Camps statt.

Lernschwierigkeiten und Verhaltensauffälligkeiten führen meist in einen Teufelskreis sozialer Schwierigkeiten. Wir müssen in der Lage sein, die Einflüsse im Umfeld des Kindes gezielt zur Entspannung zu bringen. Dafür schauen wir uns ganz genau die Grundsätze seelischer Reaktionen an und lernen, wie Konflikte ohne Machtanwendung gelöst werden können.

  • Erfahrungsaustausch
  • Informationen über mögliche Ursachen von inadäquatem Verhalten der Kinder
  • Verhaltensanalyse
  • Bestehenden Probleme in den betroffenen Familien
  • Erarbeiten von Problemlösestrategien
  • Aufstellen von Regeln und deren konsequente Einhaltung
  • Familienkonferenz
  • Erarbeiten von Verstärkerplänen
  • Kommunikation in der Familie (sinnvolle Aufforderungen, Äußern von Gefühlen und Bedürfnissen im Rahmen der Familie, Ich- und Du-Botschaften, aktives Zuhören)
  • Umgang mit pubertierenden Jugendlichen
  • Stressbewältigung